Categories

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Chinese New Year

windmühle

Das „Lunar New Year“ ist das wohl wichtigste Fest im chinesischen Jahr. Die eigentlichen Feierlichkeiten mit Familienfesten usw. dauern nur 3 Tage lang, aber insgesamt sind es 2 Wochen. Dieses Mal fing das ganze am 23. Januar an, an diesem Tag wurde der erste Tag gefeiert und somit das Jahr des Drachen eingeleutet. Dieses Jahr . . . → Weiterlesen: Chinese New Year

Verdammt!

Tablettenstapel

Genau so stehe ich zur Zeit zu Viren, Bakterien – kurz gesagt: Krankheiten! Denn sie befallen mich immer gerade dann, wenn irgend etwas tolles passiert. Letztes Jahr beim Midautumn Festival und kurz vor Weihnachten und jetzt zur wichtigsten Zeit des Jahres: dem Chinese New Year! Ich finde das alles andere als fair und sitze jetzt . . . → Weiterlesen: Verdammt!

Happy New Year!

market

Heute ist der 23. Januar 2012 und somit Chinese New Year! Wir sagen somit tschüss zum Hasen und feiern jetzt einige Tage lang den Drachen. Eigentlich hätte ich auch mehrere gatherings mit der Familie gehabt, aber leider bin ich krank und bleibe deswegen zuhause. Besonders toll für die Kinder ist in den nächsten 2 Wochen, . . . → Weiterlesen: Happy New Year!

5 Monate?!

Ohja, mir rinnt die Zeit durch die Hände. Es ist jetzt schon fast die Hälfte dieser unglaublichen Zeit vorbei. Und ich merke es nicht einmal! Wie kann es nur so schnell weiter gehen? Genau diese Frage stelle ich mir Taaaag für Tag. Immer wieder, weil ich es einfach nicht fassen kann, dass die Tage so . . . → Weiterlesen: 5 Monate?!

Hong Kong Food: Hot Pot

hot pot 1

Dieses beliebte Wintergericht ähnelt dem eurpäischem Fondue und ist auch sehr einfach zu machen. Wenn man das ganze aber zu Hause zubereiten möchte muss man sich auf fettige Tischplatten und verschmierte Münder einstellen. Das ganze besteht eigentlich nur aus einem Topf mit kochendem Wasser, bzw einer Brühe nach Wahl, Zutaten such as Mais, Udon, Reisnudeln, . . . → Weiterlesen: Hong Kong Food: Hot Pot

Examen

Das ist der Moment, für den die Hong Konger leben. Der Moment auf den sie hinarbeiten, den Moment den sie fürchten und sich einfach nur Bestleistungen erlauben können: Examination-Time! Und ich muss sagen es ist furchtbar! Zwar hatte ich bisher nur 3 Examen, alle English, nämlich writing, reading and speaking, aber morgen kommt dann History . . . → Weiterlesen: Examen