Categories

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Zwischen 2 Welten

Eigentlich hatte ich erwartet, um diese eit heulend im Bett zu liegen. Es ist aber ganz anders… Ich bin total klar im Kopf, irgendwie nicht traurig, einfach nur bedrückt und unfassbar sentimental. Ich erinnere mich an die frühere Zeit zurück, an die Stunden, Tage, Wochen in Hong Kong. All diese glücklichen Zeiten mit den wundervollen Leuten hier, in der wundervollsten Stadt des Universums. Gerade heute, an meinem letzten Tag genoss ich die Zeit besonders. Ich hatte wieder Frühstück mit ein paar Freunden, dann machten meine Familie und ich endlich Stickerpictures, wir hatten ein letztes Mal Yum Cha mit den AFS Familien, dann sagte ich Luna Tschüss und abends kamen dann meine 2 Gastonkels mit Freundin und mein Supportcontact. Sie überraschten mich dann, weil wir nicht nur meinen Abscheid feierten, sondern auch meinen Geburtstag vorfeierten.

Gerade vor wenigen Minuten habe ich fertig gepackt, jetzt ist es eigentlich an der Zeit zu schlafen – kann ich aber grade nicht. Gar nicht… Ich bin zwar total müde aber irgendwo sitzt mir das Alles tief in den Knochen.

Vieles wird sich geändert haben und trotzdem wird Alles gleich geblieben sein, immerhin irgendwo.

Ich sehe das ganze jetzt einfach mal positiv: Ich hatte meine Zeit, ich bin glücklich, ich liebe mein Leben und: most importantly, ich BEREUE NICHTS.

Ich will allen Menschen danken, für dieses Jahr, diese Zeit. Ich werde so bald wie möglich wieder nach Hong Kong zurückkehren, es wird immer meine Heimat bleiben.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>